20. Juni 2017

Filzblumen filzen

Der gestrige Filzblumenkurs ist vorüber hier ein paar Fotos von der Vorbereitung und Detailschritte der Rosamohnblume von der Kursleitung Monika Stooss





















 

 
Neues Kursprogramm 2017

Anleitung einer Rose oder eine Mohnblume filzen.
Mit Rosen Freu(n)de machen

 

Rosen in der Vase, Rosen im Haar, Rosen auf dem Sommerkleid, Rosen zum Valentinstag – aber Rosen in der Küche? Bekannte Rezepte wie Rosenkonfitüre, Rosensorbet, oder die beliebte Rosenbowle! Warum nicht auch einmal eine Tischdekoration aus Filzrosen? Handwerklich tätig zu sein liegt voll im Trend, ist heilsam, beglückend und wohltuend. Möchten Sie sogar ein Profi werden? Unsere Filz-Kurse können unter www.kamele eingesehen werden.

 

Material für eine Filz Rose

•15 gr. Merino Kammzug ,wenig farbiger Kammzug für die Farbnuancen

• 3 Teller „ Dessertteller“ Farbstift.

• Schere, Wasserdösli,Seife, Lappen, Elastgummi, oder Schnur, Wasserbecken,

• Ein Stück Vorhang, Ein Stück Organzaseide, 30 cm x 15 cm ein Feuerzeug kleine Schmuckperlen, Nadel und Faden.

 

 

Anleitung Filz Rose

 

Für drei Rondellen:

1.      Je fünf gr. Merinokammzug auf drei Teller verteilen, mit farbigem Kammzug sowie die  Seidenfasern ein kreisförmiges Muster darüber legen.

2.      Vorhangstück über die ausgelegte Wolle legen, mit wenig warmen Wasser ein sprenkeln.

3.      Mit der Hand und dem Seifenblock darüber reiben, ca eine 5 Minuten pro Rondelle das Vorhangs Stück zwischenzeitlich von der Wolle lösen und abheben um ein ineinander filzen von Wolle und Vorhang zu verhindern.

4.      Arbeit wenden, Vorhang darüber geben mit Wasser und Seife darüber reiben ca. 5 Minuten.

5.      Alle drei Rondellen unter dem fliessenden Wasser auswaschen danach das Restwasser  ausdrücken

6.      Aus der Organza Seide zwei Kreise zuschneiden 1 cm grösser als die Filz Rondellen.

7.      Schichten: 1.Filzrondelle, 2.Organzaseide,3. Filzrondelle, 4. Organzaseide5. Filzrondelle.

8.      Die Mitte durch alle lagen mit Nadel und Faden und den Perlen zusammen nähen.

9.      Einschneiden der Rose! Erste Lage direkt mit der Organza Seide verteilt sechs Einschnitte anbringen ergibt sechs Rosenblütenblätter. . Zweite Lage die Einschnitte versetzt zur unterer Lage einschneiden. Dritte Lage nochmals versetzt Einschneiden

10.  Alle Blätter schön mit der Schere abrunden

11.  Formen: Die Rose auf den Tisch legen den Farbstift in die Mitte halten und alle Blätter straff und einzeln um den Farbstift drapieren! Mit dem Elastgummi oder der Schnur fixieren über Nacht trocknen lassen

12.  Gummielast/ Schnur entfernen jedes Rosenblatt einzeln leicht nach Aussen biegen und in die gewünschte Form bringen.

13.  Tipp: In einem Weinglas mit farbiger passender Wolle präsentieren sich die Filzrosen am besten!

14.  Mit dieser Tischdekoration schaffen sie für Ihre Gäste in kurzerhand eine Wohlfühloase

Lange haltbar, praktisch und sofort einsatzbereit,

 

Mit Rosen Freu(n)de machen

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen